Barkapitalerhöhung Anfang Januar 2004 durchgeführt  
Unter voller Ausnutzung des genehmigten Kapitals wurde das Grundkapital der Gesellschaft von 381.500,- Euro um 190.750,- Euro auf 572.250,- Euro erhöht, und am 08.01.2004 in das Handelsregister eingetragen.

Einzige Zeichnerin war die Real Beteiligungs Holding GmbH, die die Aktien nach der ursprünglichen Kapitalherabsetzung zu 1,00 Euro pro Aktie unter Ausschluss des Bezugsrechtes der übrigen Aktionäre zeichnete. Die Liquidität wurde für die Teilbedienung der Verbindlichkeiten bei der Proregio-Immobilien und Beteiligungs GmbH genutzt.

Die Gesellschaft wurde mit dieser Maßnahme wieder auf stabilere Füße gestellt.

Berlin, den 12.01.2002