Veröffentlichung vom 06.04.2004  

• Hauptversammlung erfolgreich durchgeführt.
• Gewinn der http.net Internet GmbH per 31.12.2003 höher als erwartet.
• Optionsvertrag zum Bezug von Stück 800.000 Aktien der advantec Wagniskapital AG & Co. KGaA zum Preis von € 1,00 pro Aktie nun rechtswirksam.

1. Die Hauptversammlung vom 02.04.2004 hat sämtlichen Tagesordnungspunkten überwiegend mit 100 %iger Stimmenmehrheit zugestimmt. Die wichtigsten Tagesordnungspunkte waren die Bar- und Sachkapitalerhöhung in Höhe von € 572.250,00 um € 1.656.800 auf € 2.229.050,00 sowie die Bildung von genehmigtem Kapital in Höhe von € 1.114.525,00. Mit diesen Maßnahmen ist die Sanierung der Gesellschaft abgeschlossen und € 11,5 Mio. steuerlicher Verlustvortrag sicher gestellt.

2. Die Gesellschaft hatte unter der Voraussetzung der positiven Beschlüsse der Hauptversammlung einen Optionsvertrag mit Verschwiegenheitsvereinbarung zum Bezug von Stück 800.000 Aktien der advantec Wagniskapital AG & Co. KGaA zum Preis von € 1,00 pro Aktie geschlossen, die als Bar- oder Sachkapitalerhöhung umgesetzt werden kann. Die Verwaltung beabsichtigt, diese Option auszuüben, da der Kurs der Aktie der advantec Wagniskapital AG & Co. KGaA inzwischen bei € 1,60 notiert. Die Aktie der advantec Wagniskapital AG & Co. KGaA hat noch ein erhebliches Wertsteigerungspotential für die Zukunft.

Mit der Ausübung der Option entstehen in der bit by bit Holding AG bereits jetzt stille Reserven von € 480.000,00.

3. Das bisher prognostizierte Jahresergebnis der einzubringenden hhtp.net Internet GmbH von € 150.000,00 wird mindestens um 25 % höher ausfallen, da nun die Jahresrückvergütung des Hauptlieferanten (Denic) fest steht und höher ausfiel als kalkuliert.

Diese positiven Faktoren werden die Vermögenssubstanz der Gesellschaft deutlich schneller stärken als ursprünglich geplant.


Berlin, den 06.04.2004


bit by bit Holding AG
Der Vorstand